Objekt 24 von 40
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Waldkraiburg: Moderne Ladenfläche in Zentrumsnähe von Waldkraiburg!

Objekt-Nr.: 2017-014-bmw
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • Grundrissplan
  •  
 
 
 
 
 
 
Grundrissplan
 
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
84478 Waldkraiburg
Mühldorf am Inn
Bayern
Gebiet:
1B
Objektart:
Laden
Gesamtfläche ca.:
65 m²
Verkaufsfläche ca.:
59 m²
Mietpreis zzgl. NK:
450 € pro Monat
Verfügbar ab:
ab sofort
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Lageart:
B-Lage
Schaufensterfront:
12 Meter
Nebenkosten:
200 € pro Monat
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
2,38 Nettomonatsmieten inkl. MwSt.
Qualität der Ausstattung:
normal
Baujahr-Gebäude:
1954
Etagenanzahl:
2
Umgebung:
Bahnhof, Bus, Einkaufsmöglichkeit, Wohngegend
Anzahl der Parkflächen:
3 x Außenstellplatz
Küche:
Einbauküche
Keller:
nein
Zulieferung:
direkter Zugang
Bodenbelag:
Fliesen, Laminat
Zustand:
gepflegt
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Endenergieverbrauch Wärme:
167,40 kWh/(m2*a)
Energieverb. Warmwasser enthalten:
ja
Fußweg zu Öffentl. Verkehrsmitteln:
3 Minute(n)
Fahrzeit zum nächsten Hauptbahnhof:
3 Minute(n)
Fahrzeit zur nächsten BAB:
10 Minute(n)
Fahrzeit zum nächsten Flughafen:
70 Minute(n)
Kaution:
3 Nettomonatsmieten
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Der Verkaufsraum ist mit hellen Fliesen und moderner Deckenbeleuchtung (versenkte Deckenleuchten) ansprechend gestaltet.

Extra große begehbare Schaufenster (ca. 12 m) bieten Ihnen vielfältige Möglichkeiten zur ansprechenden Präsentation Ihrer Waren und Dienstleistungen.

Zusätzlich dazu verfügt die Gewerbeeinheit über einem weiteren Raum. Toilette und Teeküche sind ebenfalls vorhanden.

2 Stellplätze sind im Preis bereits inbegriffen.

Um Ihnen einen besseren Einstieg in Ihren neuen Standort zu ermöglichen ist die Miete gestaffelt. Im ersten Jahr 450,- € kalt im zweiten Jahr 550,- € im dritten Jahr 650,- €. Dazu kommt eine Nebenkostenpauschale in Höhe von 200,- €.
Hierin sind die Nebenkosten (Heizung/Wasser/Müll, etc.) bereits inbegriffen, es wird somit keine Nebenkostenabrechnung seitens des Vermieters erstellt. Strom, Telefon, Internet o.ä. sind von Pächter zusätzlich selbst zu übernehmen.
Ausstattung/Zubehör:
+ Verkaufsraum
+ Nebenraum
+ Teeküche
+ WC
+ 2 x PKW-Stellplatz
+ große und begehbare Schaufensterflächen (ca. 12 m)
Lage Haus/Grundstück:
Das Objekt liegt an einer größeren Straße in Nähe zum Waldkraiburger Stadtzentrum. In der unmittelbaren Nachbarschaft befindet sich neben zahlreichen Wohnhäusern ein Imbiss sowie eine Glaserei.
Waldkraiburg ist die größte Stadt des Landkreises Mühldorf a. Inn (rd. 25.000 Einwohner) und liegt zentral an den Verkehrsachsen München (ca. 65 km entfernt) - Salzburg und Landshut – Rosenheim. In jüngster Zeit wurde der Autobahnanschluss zur A 94 in 3 km Entfernung in Richtung Ampfing fertiggestellt. Die Geschichte der jungen Stadt begann mit dem 2. Weltkrieg und seinen Folgen. Mitten im Mühldorfer Hart betrieb die Rüstungsindustrie zwischen 1939 und 1945 ein Pulverwerk. Nach 1946 siedelten sich im weitläufigen, verlassenen und teilweise zerstörten Fabrikgelände Heimatvertriebene aus Ost- und Südosteuropa an. Mit großem Fleiß bauten die Neubürger hier neue Betriebe und Wohnhäuser. 1950 entstand aus der Industriesiedlung eine selbständige Gemeinde mit dem Namen »Waldkraiburg«. Das Wachstum in den darauf folgenden Jahren war so enorm, dass bereits 1960 die Gemeinde zur Stadt erhoben wurde. Waldkraiburg stellt sich heute dem Besucher als moderne, aufgeschlossene Industriestadt dar, die rd. 8.000 Arbeitsplätze bietet. In den über 50 Jahren Stadtgeschichte wurde für den Bürger eine Vielzahl von Sport-und Freizeitangeboten geschaffen. In der 1959 gegründeten Jugendbildungsstätte "Haus Sudetenland" trifft sich seither Jugend aus aller Welt. Das 1989 erbaute Haus der Kultur spricht mit seinem vielfältigen Programm - Theater, Konzerte, Kleinkunst, Ausstellungen, Museum, Kino - auch viele Menschen aus dem Umland an. Im Stadtmuseum kann man über Waldkraiburgs Geschichte und das nordostböhmische Adlergebirge Wissenswertes erfahren. Im Zuge der Gebietsreform schlossen sich in den siebziger Jahren die reizvoll am Inn gelegene Gemeinde Pürten und Teile der Gemeinde Fraham an. Weitere wichtige und interessante Details über die wirtschaftliche und kulturelle Zukunft von Waldkraiburg finden Sie unter: www.waldkraiburg.de
Sonstiges:
Der Energieausweis wird derzeit erstellt und liegt zur Besichtigung vor.

Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Eigentümers bzw. der Eigentümerin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr oder Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf oder eine -vermietung sowie Irrtümer sind vorbehalten.

Weitere Hinweise:
Der etwa beigefügte Grundriss ist unter Umständen nicht maßstabsgetreu. Die dort eingezeichneten Einrichtungsgegenstände sind lediglich als Einrichtungsvorschläge zu verstehen. Die u.U. auf den Bildern ersichtlichen Einrichtungsgegenstände sind nicht Bestandteil des Angebotes.

Vorbehalt:
Alle Objekte werden im Auftrag und mit der Befugnis des Eigentümers bzw. Auftraggebers angeboten. Die in unseren Geschäftsunterlagen gemachten Angaben zu den Objekten, beruhen in der Regel auf Aussagen und Unterlagen des Eigentümers bzw. Auftraggebers. Der Inhalt dieses Exposés wurde mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Eine Haftung aufgrund unrichtiger oder unvollständiger Exposéangaben gegenüber dem Auftragnehmer erfolgt nur, wenn Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt; dies gilt auch für die Verletzung eventueller Aufklärungs- oder Hinweispflichten. Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Auftragsbedingungen.

Wir sind für Sie erreichbar von Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr und Samstag von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr.

Weitere Immobilien finden Sie unter www.illner-tatar-immobilien.de

Vielen herzlichen Dank für Ihr Interesse an der Immobilie!
Ihr Ansprechpartner
 



ILLNER & TATAR IMMOBILIEN GmbH - Herr Peter  Tatar
ILLNER & TATAR IMMOBILIEN GmbH
Herr Peter Tatar

Berliner Straße 4
84478 Waldkraiburg
Telefon: +49 8638 9601360
Mobil: +49 163 8147450
Fax: +49 8638 9601359


Zurück zur Übersicht